Dubai Marathon 26.Januar 2018

 

  • Ein Lauf auf der flachsten Strecke der Welt durch eine spektakuläre Metropole
  • Laufdistanzen: Marathon, 10 km und 4 km – exzellent organisiert
  • Sie besichtigen das höchste Gebäude der Welt, den Burj Khalifa – 828 m (Aussichtsplattform auf 434 m)
  • Erleben Sie das „8. Weltwunder“ - die künstlich geschaffenen Palmeninseln
  • Reiseaarrangement, Laufanmeldung und Betreuung durch schulz sportreisen
  • Anschlussreise in den Oman und Sie entdecken die Ursprünglichkeit des Orients

Tauchen Sie in eine Stadt ein, die wie kaum eine andere Orient und Moderne auf eine so faszinierende Art miteinander verbindet. Der Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt, künstliche Inseln im Meer, spektakuläre Hotels wie das Burj al Arab zwischen alten Souks und arabischen Traditionen, machen die Stadt zu einem besonderen Superlativ. Nach dem Lauf lässt es sich am besten am weißen Sandstrand vo Jumeirah Beach entspannen. Wenn Ihnen etwas mehr nach Abenteuer ist, dann verspricht eine Wüstensafari beste Abwechslung. Lassen Sie es sich nicht entgehen mit rund 20.000 Läufern aus über 120 Nationen auf den Straßen Dubais unterwegs zu sein.

Moderne Architektur und traditionelle Souks
Am Tag nach Ihrer Ankunft gehen Sie auf Entdeckungstour zu den spannendsten Ecken Dubais. Der Burj Khalifa und die Palmeninseln beeindrucken mit ihrer spektakulären Bauweise. Ein traditionelles Wassertaxi bringt Sie über den Creek in die Altstadt und damit in den traditionellen Teil der Stadt. Spätestens beim Besuch des Gewürzsouks werden Sie den „Duft“ von Arabien entdecken.

Start und Ziel auf der Umm Suqeim Road, in Sichtweite vom Burj Al Arab
In Sichtweite vom berühmten Hotel "Burj el Arab" fällt am frühen Morgen  der Startschuss für die Läufer. Keiner wird es vermuten! Zu dieser Jahreszeit herrschen am frühen Morgen beste Laubedingungen. Frische 10-15 °C sind gerade für die Spitzenläufer und auch die übrige Läuferschar optimal. Nach den ersten 5 km trennt sich die Strecke Marathonis und der 10 km-Läufer. Letztere laufen vorbei am Beach Jumeirah Hotel bereits wieder Richtung Ziel, während die Marathonis weiter der palmengesäumten Jumeirah Beach Road entlang in Richtung Downtown Dubai, dem Dubai Fluss, entgegen laufen. In der Ferne ist die Silhouette des Burj Khalifa deutlich sichtbar. Nachdem die Hälfte der Marathondistanz geschafft ist, geht es auf gleichem Weg wieder an zurück an den Luxushotels Palm Jumeirah und Burj al Arab vorbei, Richtung Dubai Marina. Im Zieleinlauf werden die Finisher frenetisch angefeuert. Die Traversen der Zieltribüne sind gut gefüllt und die Stimmung gerade der zahlreichen Lauffans aus Äthiopien ist sehr emotional und enthusiastisch.

Wir empfehlen:

Anschlussreise in den Oman. Gehen Sie auf Spurensuche und Entdeckungstour durch den ursprünglichen Orient. 

Sie fliegen am 28.01. im Lauf des Tages von Dubai nach Maskat. Dort haben Sie eine Übernachtung mit Frühstück im Tour-Hotel. Am 29.01. startet dann das Programm, entsprechend dem Detailverlauf senden wir Ihnen gerne zu.

Detailverlauf

Mittwoch, 24.01.18: Flug von Deutschland nach Dubai. Ankunft in Dubai am späten Abend. Transfer zum Hotel (4 Sterne-Hotel im Zentrum, Stadtteil Al Barsha).

Donnerstag, 25.01.18:
Wir bieten heute mit der spektakulären City-Tour eine Erlebnistour mit deutschsprachigem Fremdenführer durch die Riesenstadt der Emirate. An keinem anderen Ort der Welt verbinden sich Orient und Moderne, Tradition und Zukunft auf so faszinierende Weise. Zuerst steht die berühmte Jumeirah-Moschee auf dem Plan, bevor Sie den Burj Khalifa - mit seinen 828 m das höchste Gebäude der Welt - bewundern. Sie erleben die neu entstandenen Palmeninseln “The Palm“, die als 8. Weltwunder gelten, die Skipisten von Dubai und tauchen danach ein in die Altstadt, die im harmonischen Kontrast zu den vielen neu errichteten Bauwerken steht. Hier findet man noch den typisch arabischen Baustil mit seinen Windtürmen und auch die alten Häuser der reichen Kaufleute von damals. Weiter geht es durch den überdachten Markt von Dubai zu den so genannten Abras, den Wassertaxis, die uns über den Creek zu den berühmten Gold- und Gewürzmärkten der Stadt bringen. Wir spazieren durch die engen Gassen und erleben emsiges Markttreiben. Spätestens hier entdeckt jeder den „Duft“ Arabiens. Am Nachmittag werden Sie vom Veranstaltungszentrum des Marathons Ihre Startkarten abholen und auch einen Blick auf die Laufstrecken werfen. Zum Sonnenuntergang (17.45 Uhr) als Highlight auf die Aussichtsplattform des Burj Khalifa in 434 m Höhe bzw auf 555 m (optional).

Freitag, 26.01.18:
Der Lauftag! Früh am Morgen geht es mit dem Shuttlebus zum Start an der Umm Suqeim Road, der sich in der Nähe vom Hotel Burj al Arab befindet. Der Marathon wird um 6.30 Uhr, der 10-km-Lauf um 9.00 Uhr und der 3-km-Fun-Run um 11.00 Uhr gestartet. Alle Finisher erhalten eine der begehrten Medaillen, ein T-Shirt und eine Urkunde. Die flache Strecke garantiert jedem Läufer gute Zeiten, ensprechendes Training natürlich vorausgesetzt.
Am Abend können Sie an einer Schifffahrt auf einer historischen „Dhow“ teilnehmen (optional) Eine abendliche Fahrt auf den Wasserstraßen Dubais, auf der sie das einmalige Panorama der „Wunderstadt“ genießen können. Das Barbeque-Dinner vewöhnt sie mit kulinarischen Spezialitäten (ca. 19.30-23.00).

Samstag, 27.01.18:
Freizeit für Dubai oder ein fakultatives halbtägiges Safari-Programm: Mit einem Landcruiser werden Sie ab 15.30 Uhr durch Wüsten-Sanddünen, Oasen, Wadis, zu Kamelkarawanen und einem Beduinencamp (mit Barbeque-Dinner) gefahren. Erleben Sie den einmalig schönen Sonnenuntergang in der Wüste.
Sie haben die Möglichkeit, am Vormittag das höchste Gebäude der Welt „Burj Khalifa zu
besuchen und in einem der beiden Doppeldeckaufzügen in nur 60 Sekunden zur Aussichtsplattform in 452 m Höhe zu fahren. Dort können Sie eine Stunde lang die prachtvolle Aussicht genießen (optional). Für Frühaufsteher gibt es auch die Möglichkeit,
schon gegen 6 Uhr den Sonnenaufgang zu erleben, ein wohl ganz besonderes Schauspiel. Eigener Transfer am späten Abend zum internationalen Flughafen.

Sonntag, 28.01.18:
Früh am Tag Rückflug und am Vormittag Ankunft in Deutschland, oder Sie buchen noch einen Verlängerungstag. Sie haben heute noch einen ganzen Tag Zeit für das „Wunder Dubai.“ Wir empfehlen einen Badetag am Jumeirah Beach. Heute können Sie Ihre Anschlussreise in den Oman antreten. Flug von Dubai nach Muscat. Eine Übernachtung mit Frühstück im Hotel in Maskat. Dann ab Montag (4.2.) Programm wie Detailverlauf sendfen wir Ihnen gerne zu. Rückflug von Muscat nach Dubai am 03.02. und Weiterflug in die Heimat am 04.02. früh.

Montag, 29.01.18/Sonntag 04.02.18:
Früh am Tag, kurz nach Mitternacht. Rückflug und am Vormittag Ankunft in Deutschland, oder Sie buchen noch Verlängerunsaufenthalt und buchen unsere "Oman-Reise zum Kennenlerenen.

 

 

Termine und Preise 2018 

 

24.01.18 - 28.01.18 € 590,- 

24.01.18 - 29.01.18 € 720,- 

24.01.18 - 04.02.18* € 2490,- Dubai-Marathon und Anschlussreise in den OMAN

 

Fakten zum Lauf

  • Lauftag   26.01.2018
  • Startzeit  06:30 Uhr Marathon   09:00 Uhr 10 km   11:00 Uhr 4 km
  • Start   Umm Suqein Road, am Hotel Burj el Arab
  • Ziel      Umm Suqein Road, am Hotel Burj el Arab
  • Temperatur   zwischen 15 und 23 °C
  • Transfers   von uns organisiert
  • Startgebühr   € 120,– Marathon   € 75,– 10 km   € 30,– 4 km
 

Anforderung

  • Für die Teilnahme am 10 km-Lauf und Marathon wird Lauferfahrung und sehr gute Fitness vorausgesetzt. Das Streckenprofil ist durchgehend flach.

Teilnehmerzahl

  • min. 6 bis max. 30

Leistungen

  • ab/an Flughafen Dubai
  • Flughafentransfer bei Ankunft
  • 3 Ü im 4-Sterne-Hotel im DZ . Unser Hotel befindet sich in der Nähe vom Start und Zel des Marathons im Stadtteil Al Barsha, in unmittelbarer Nähe einer Metro-Station
  • 3/4x Frühstück
  • Sightseeing-Tour durch Dubai mit deutschsprachigem Reiseführer
  • Transfers zum Marathonstart und zurück zum Hotel
  • Tourismussteuer Dubai
  • Burj Khalifa - Aussichtsplattform auf 434 m Höhe: Wir bevorzugen den Termin zum Sonnenuntergang
  • Mit ABSCHLUSSREISE OMAN (28.01.-03.02.18)
  • Flug Dubai-Maskat-Dubai: € 200,- (inkl. aller Steurn und Gebühren), Hinflug am 28.01. und Rückflug am 03.02.
  • 1 Übernachtung/Frühstück in Maskat vom 28./29.01, weiter dann entsprechend angegebenen Leistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug nach/von Dubai und zurück (bei uns buchbar)
  • EZ-Zuschlag (24.-28.01.): € 190,-
  • EZ-Zuschlag (24.-29.01.): € 250,-
  • EZ-Zuschlag (24.01.-03.02.): € 590,-
  • Optionale Ausflüge:
  • Halbtags-Wüstensafari mit Barbeque-Dinner p.P. € 55,-
  • Abendliche Schifftour mit historischem "Dhow" inkl. Büfett p.P. € 55,-
  • Verlängerung in Dubai oder im Strandhotel in Dubai bzw. Ras Al Khaimah vom 28. - 01./02.02.18, Preise und Programm bitte bei uns anfragen

Zusatzausgaben

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, sonstige persönliche Ausgaben
  • Startgebühren: < >Marathon € 120,-10 km € 75,- 3 km € 30,- Flug nach Dubai ab € 450,- inkl. Tax bei uns buchbar

Hinweise

Reiseleitung schulz-sportreisen vor Ort ab 10 Teilnehmer (Dubai)

 

 

Veranstalter der Reise ist Schulz Sportreisen  Es gelten dessen Allgemeine Geschäfts-bedingungen

 

Pertschfoto Pertschfoto

Kontakt:

Urlaubs + Sportreisen

Hans Pertsch
Rehstr. 1
66957 Eppenbrunn

 

Tel.: 06335 9163751

Fax: 06335 9163759

E-Mail schreiben >  


Anrufen

E-Mail