Zermatt  Ultraks   23.08.-27.08.2018

Exklusive Laufreise zu einer tollen Trailveranstaltung mit verschiedenen Streckenlängen und Schwierigkeitsgraden am Fuß des weltberühmten Matterhorns. Mit 38 Viertausendern ist Zermatt ein Eldorado für Wintersportler und Aktivurlauber. Genau das Richtige für besondere Trailstrecken mit Aussicht!

Zermatt liegt am Ende des 30 km langen Nikolaitales, an der italienischen Grenze zum Westschweizer Kanton Wallis. Das Dorf am Fusse des Matterhorns, dem meistfotografierten Berg der Welt. Etwa ein Drittel aller 4.000er der Alpen gruppieren sich um das Dorf, das seit der Erstbesteigung des Matterhorns im Jahre 1865 von Bergsteigern aus aller Welt besucht wird. Hotellerie und Gastronomie sind von Weltruf. Das Klima ist hervorragend: bei 300 Sonnentagen im Jahr fällt so wenig Niederschlag wie sonst nirgends in der Schweiz. Die Luft in Zermatt ist klar, trocken und sauber, denn im Dorf verkehren seit 1947 keine Autos! Zermatt ist eine eigene Welt.
Machen Sie sich selbst einen Eindruck dieses hochalpinen Ortes und reisen mit LaufKultTour zum Matterhorn Ultraks 2018. Wir haben diesen Lauf neu im Programm und Begleitpersonen sind herzlich willkommen!
 

Nötige Ausrüstung


• Trail-Laufschuhe, am besten 2 Paar

• Laufkleidung für verschiedene Wetterbedingungen (Laufjacke, Weste, lange und kurze Laufhose, Langarm- und Kurzarm-Shirts, Regen,-/Windjacke)

• Sonnencreme, Sonnenbrille fürs Laufen

• Kappe, Mütze, Stirnband, Handschuhe

• Laufrucksack für Ausrüstung, evt. Fotoapparat

• Handy mit eingeschaltetem Klingelton

• Trinkflasche

• Gel, Riegel o.ä.

• Normale Kleidung für die Zeiten nach/vor den Lauftouren

• Gute Laune, Energie und Ausdauer

 

Unsere Leistungen


• 7 Nächte inkl. Halbpension im 4**** Hotel Almhof Danler inkl. Kurtaxe

• 6 Tage Trailrunning laut Programm inkl. Laufübungen, Koordination, schonendes Bergablaufen

• Nachmittags Stabilitätstraining, Gymnastik oder Yoga

• Benutzung des Wellnessbereich mit diversen Saunen

• Stubai Super Card zur Nutzung der Busse und Bergbahnen

• Alternatives Wanderangebot für Begleitpersonen

• Reise,- und Trailbegleitung durch Harry & Annette

 

Nicht enthalten

 

• Getränke zum Abendessen

• Kosten für Alm-Einkehr während der Läufe

• Anreise

Reiseablauf


Ihre Anreise erfolgt am Donnerstag, 23.08.18 in eigener Regie, in unserem Hotel trefen wir alle zusammen.
Unser 4-Sterne Superior-Hotel  Beau Site (Landeskategorie)  liegt in ruhiger aber zentraler Lage in Zermatt mit einmaligem Matterhornblick. Es verfügt über 85 Zimmer, Junior Suiten und Suiten, eine hervorragende Gastronomie und ein großes Wellnessangebot mit Bade,- Sauna,- und Erholungslandschaft und der Möglichkeit, Massagen zu buchen. Es ist ein Hotel mit sehr langer Tradition in Zermatt.
Die Classic-Zimmer verfügen fast alle über einen Balkon oder Erker, ein Bad mit Badewanne/Dusche & WC, Bademantel & -slipper, Minibar, Kaffeemaschine, Flachbild-TV und gratis WLAN.  Das Hotel hat zusätzlich eine Lounge und verschiedene Restaurants. Zu Fuß erreichen wir in 5 min. den Start,- und Zielbereich auf dem Kirchplatz von Zermatt.


Am Freitag, 24.08.18 treffen wir uns nach dem Frühstück zu einem gemeinsamen Dorfspaziergang mit der Möglichkeit, das Matterhorn Museum zu besuchen (Eintritt ca. 10 CHF). Zu sehen dort ist die Entwicklung Zermatts vom Bergbauerndorf zur alpinen Bergdestination mit Weltruf. Anschaulich inszeniert mit originalen Häusern, nachgestellten Situationen der Einwohner und ehemaligen Alpen-Forschern. Hier ist auch erlebbar, was am Tag der Erstbesteigung vom 14. Juli 1865 geschah. Die Geschichte von Triumph und Tod ging um die Welt. Das Original des gerissenen Seils der Erstbesteiger ist ebenfalls zu sehen.
Ab 14.00 Uhr öffnet die Startnummernausgabe auf der Oberen Matten, die wir zusammen besuchen. Der Rest des Tages steht für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Ab 16.00 finden erste Kinderrennen statt und um 17.30 Uhr startet der Vertical Zermatt Sunnegga (Vertical). Gemeinsames Abendessen im Hotel.


Am Samstag, 25.08.18 geht es nach einem frühen Läuferfrühstück zum jeweiligen Rennstart im Zentrum von Zermatt, Gehzeit 5 Minuten vom Hotel. Der 19K ("Active") startet um 10.30 Uhr, der 32K ("Mountain") um 8.45 Uhr und der 49K ("Sky") um 7.00 Uhr. Letztere beide haben Zeitlimits um 13.30 Uhr auf der Rifflalp und um 14.30 Uhr am Schwarzsee.

 

Lauf-Infos
Die Active-Strecke ist ideal für diejenigen, die sich für den Trail unter den wachsamen Augen des Matterhorns während der gesamten Strecke interessieren, +/-1.150HM.  Der „Mountain“ ist eine Strecke mittlerer Länge, die durch die magischen Orte Zermatts führt, weitestgehend über kleine, angenehme Wege. Highlight: man überquert wie beim Sky ebenfalls die Hängebrücke über der Gornerschlucht, +/-2000HM. DIE Strecke des Matterhorn Ultraks ist der Sky - Trail:

Eine mit ausgedehnten, freien Flächen und hohen Bergen. Eine ideale Strecke für diejenigen, die Schnelligkeit und Technik ohne Furcht vor dem Aufstieg auf 3.100 Meter Höhe bis zum Gornergrat miteinander verbinden können. Es handelt sich jedoch auch um eine Strecke, die mit einer einzigartigen Landschaft und dem immer präsenten Matterhorn überzeugt. "Nur ein echter Champion kann diese Strecke bezwingen, +/-3.600 HM", so die Aussage des Veranstalters.


Es wird keine obligatorische Ausrüstung vom Rennkomitee verlangt. Den Teilnehmenden ist es selbst überlassen, was sie für das Rennen mitnehmen. Es wird jedoch dringend empfohlen, den Wetterbericht zu studieren, um den metereologischen Gegebenheiten entsprechend an den Start zu gehen (Mobiltelefon, Langarm-Shirt und Rettungsdecke sollte man dabei haben). Der Wetterbericht wird am Abend vor dem Rennen publiziert. Stöcke sind auf allen Strecken zugelassen.
Generelle Streckenmarkierungen sind orange. Zusätzlich hat jede Distanz ihre eigene Farbmarkierung (16k grün, 30k rot, 46k blau und Vertical lila). Richtungsänderungen sind mit Pfeilen auf Tafeln angezeigt. Ein sehr markanter Punkt ist die Hängebrücke Füri, die bei der 30k-Strecke bei km 15,4 und bei 46k-Strecke bei km 23,6 auftaucht. Das Laufen auf der Brücke ist untersagt.
Sollte das Rennen aufgrund der Witterungsbedingungen auf den geplanten Strecken nicht möglich sein, werden – sofern die Möglichkeit besteht –Ersatzstrecken gewählt. Bei schlechtem Wetter und aus Sicherheitsgründen behält sich der Organisator das Recht vor, das laufende Rennen abzubrechen, die Strecken und/oder die Kontrollpunkte anzupassen sowie das Zeitlimit zu ändern.

 

Die Zeitmessung beginnt mit dem Startschuß. Es gibt verschiedene Kontrollpunkte inkl. Zeitmessung auf den Strecken.
Es gibt diverse Verpflegungsstationen mit Bananen, Früchten, Schokolade, Riegeln, Käse, Brot, isotonischen Getränken, Bouillon, Wasser und Cola. Ein detaillierter Plan für jedes Rennen wird später zur Verfügung gestellt.
Der Organisator behält sich das Recht vor, die Anzahl der Anmeldungen (pro Rennen oder insgesamt) zu begrenzen. Wir haften nicht für durch den Veranstalter des Matterhorn Ultraks vorgenommene Veränderungen.
Am Abend treffen wir zu unserem Abendessen im Hotel und Austausch der Erlebnisse wieder zusammen.


Sonntag, 26.08.18 Der Tag seht zur freien Verfügung in Zermatt. Es gibt viele Möglichkeiten für Unternehmungen, wie z.B. Fahrt mit der Bergbahn auf den Gornergrat oder nach Sunnega, Shopping, Besuch der Gornerschlucht, 5-Seenweg Wanderung (buchbar an den Bergbahnen). Weitere Details und Möglichkeiten bietet das Zermatt Touristenbüro (www.zermatt.ch). Oder Sie genießen die Wellnesslandschaft unseres Hotels bzw. buchen eine Massage. Am Abend treffen wir uns wieder zum gemeinsamen Abendessen.


Montag, 27.08.18 Abreise oder Verlängerungstage.

 

Unsere Leistungen


• 4 Übernachtungen im 4-Sterne Superior-Hotel  Beau Site  (Landeskategorie) inkl. Halbpension

• Erledigung der Startanmeldeformalitäten

• Dorfspaziergang durch Zermatt

• Begleitung zur Marathonmesse

• Begleitung zum Start

• Service vor Ort durch LaufKultTour

 

Nicht enthalten

• Anreise

• Startgebühren

• Parkplatz in Täsch und Bus-Shuttle

• Persönliche Ausgaben

• Weitere, nicht aufgeführte Mahlzeiten

 

Unser Angebot 23. - 27. August 2018

 

Doppelzimmer € 965
Einzelzimmer € 100 Zuschlag

Verlängerung  € 110 im DZ ÜF - € 130 im EZ ÜF

 Preise pro Person zzgl. Anreise & Startgeld

 

Startgeld

16k      CHF 60 erste 200 - CHF 75 201 - 500 - CHF 90 ab 501

30k      CHF 95 erste 200 CHF 110 201 - 500 CHF 125 ab 501

46k      CHF 120 erste 200 CHF 140 201 - 500 CHF 160 ab 501

 

Gerne helfen wir Ihnen bei der Flugbuchung zu aktuellen Tagespreisen gegen eine Servicepauschale von € 15 pro Person.

 

Anmeldeschluß bei uns ist der 20.07.2018.  Die erforderliche Teilnehmerzahl beträgt 6 Teilnehmer.

 

Teilnahmebedingungen

 

Grundsätzlich empfehlen wir dringend den Abschluß einer Reiserücktritts- und Krankenversicherung oder den Abschluß eines „Rund-Um-Sorglos-Paketes“. Unser Partner ist „Die Europäische“. Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl des für Sie optimalen Versicherungsschutzes behilflich und übernehmen die Buchung für Sie.


Bei unserer Reiserücktrittsversicherung ist das Startgeld ebenfalls erstattungsfähig!

 

Für die Reise gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Sie hier finden.

 


Anrufen

E-Mail